fbpx

Nutzungsbedingungen

  1. GELTUNGSBEREICH
    Die nachfolgenden allgemeinen Nutzungsbedingungen (im Folgenden „AGB“ genannt) gelten für die Nutzung der Inhalte und Funktionen auf der von der convey black UG (haftungsbeschränkt) (im Folgenden „Lawyers Magazine“ genannt) betriebenen Website www.lawyers-magazine.com/de (im Folgenden „Website“ genannt).

    Die Nutzungsbedingungen gelten auch dann, wenn der Zugriff auf die
    Website von außerhalb der Bundesrepublik Deutschland erfolgt.
  1. URHEBERRECHTE
    Die auf der Website bereitgestellten Inhalte sowie die angebotenen Produkte sind urheberrechtlich geschützt. Der Nutzer ist verpflichtet, die bestehenden Urheberrechte zu beachten. Jede Nutzung von Inhalten der Website für den kommerziellen oder öffentlichen Gebrauch und jede Verwendung der Inhalte, wie insbesondere Nachdruck, Vervielfältigung, elektronische Verarbeitung oder Übersetzung, die nicht ausdrücklich vom Urheberrechtsgesetz zugelassen ist, bedarf der vorherigen Zustimmung von Lawyers Magazine.
  1. ÄNDERUNGSVORBEHALT UND BEREITSTELLUNG DER INHALTE
    Lawyers Magazine behält sich vor, Inhalte und Funktionen ganz oder teilweise jederzeit zu ändern, zu beenden oder zu entfernen und/oder den Betrieb der Website jederzeit ganz einzustellen. Daraus erwachsen keinerlei Ansprüche der Nutzer gegenüber Lawyers Magazine.Lawyers Magazine gewährleistet keine ununterbrochene Verfügbarkeit der Website. Lawyers Magazine wird im Falle von Verfügbarkeitsproblemen darauf hinwirken, in ihrem Verantwortungsbereich liegende Störungen unverzüglich zu beheben. Der Nutzer hat keinen Anspruch auf ständige Verfügbarkeit und Störungsfreiheit der Website.
  1. REGELN HINSICHTLICH DER INHALTE UND FUNKTIONEN
    Eigene Inhalte
    Die auf der Website verfügbaren Inhalte wurden unter Beachtung der branchenüblichen Sorgfaltsmaßstäbe erstellt bzw. redaktionell geprüft. Lawyers Magazine übernimmt ausdrücklich keine Gewähr für Richtigkeit, Vollständigkeit, Verlässlichkeit, Geeignetheit und Aktualität sowie Brauchbarkeit der Inhalte der Website. Die Inhalte dienen ausschließlich der allgemeinen Information. Hinweise, Empfehlungen und Auskünfte sind unverbindlich.Verlinkte Inhalte
    Die Inhalte und Angebote Dritter, die über Hyperlinks von der Website aus erreicht werden können oder die auf die Website von Lawyers Magazine verweisen, sind fremde Inhalte, auf die Lawyers Magazine keinen Einfluss hat und für die keine Gewährleistung übernommen wird.
  1. HAFTUNG
    Lawyers Magazine haftet für die Website vorbehaltlich der nachstehenden Regelungen nach den gesetzlichen Vorschriften.Es besteht kein Anspruch auf Nutzung der Website. Wartungsarbeiten, technische Ausfälle oder Fehler können dazu führen, dass sie nicht verfügbar sind. Darüber hinaus kann trotz aller Bemühungen nicht hundertprozentig ausgeschlossen werden, dass durch die Nutzung der Website Schäden entstehen, etwa wenn Dritte sie trotz aller Sicherheitsvorrichtungen zur Verbreitung von Viren oder Ähnlichem zu missbrauchen versuchen. Für Schäden, die aus der Nutzung der Website entstehen, übernimmt Lawyers Magazine – auch für die gesetzlichen Vertreter, leitenden Angestellten und Erfüllungsgehilfen – grundsätzlich keine Haftung, außer bei vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Handeln.Die vorstehende Haftungsbeschränkung gilt nicht für Schäden aufgrund der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.
  1. DATENSCHUTZ
    Es gelten die Datenschutzbestimmungen von Lawyers Magazine, die unter dem folgenden Link abgerufen werden können: Datenschutzbestimmungen.
  1. ANGABEN ZU LAWYERS MAGAZINE
    convey black UG (haftungsbeschränkt)
    Anschrift: Dieselstraße 2, 40721 Hilden
    Geschäftsführer: Alexander Aran und Patrik Kusak
    USt-ID-Nr: DE 302649426
    Tel.: +49 (0) 176 329 29 429
    E-Mail: info@lawyers-magazine.com
    Stand: August 2019 

Wie gefällt Dir das Lawyers Magazine?

Dein Feedback zählt! Wir sind konstant dabei unsere Inhalte weiter zu verbessern.